poco con blocco

duo poco con blocco
Außergewöhnliche Musik
für Blockflöte und Gitarre

Susanne Brösdorf – Bockflöte
Martin Hoepfner – Gitarre

Werke von Astor Piazzolla, Jaques Ibert,
Nicolo Paganini, Eric Satie, Francis Poulenc,
Hector Villa-Lobos u.a.

Susanne Brösdorf

  • geboren in Leipzig
  • Studium an der Hochschule für Musik »Franz Liszt« Weimar in den
  • Fachrichtungen Blockflöte und Tonsatz
  • seit 1992 Lehrtätigkeit an der Universität Leipzig
  • seit 1993 angestellt als Blockflötenpädagogin an der Leipziger Musikschule
  • Mitwirkung in verschiedenen Kammermusikensembles (z.B. Pauliner Kammerorchester Leipzig)
  • ständiges Mitglied im Blockflöten-»quartett in baroque« Leipzig
  • freie Mitarbeiterin des mdr

Presse

Leipziger Volkszeitung,
Ausgabe Muldental vom 11. Mai 2009

Musik-im-Dom-in-Wurzen-mit-Susanne-Broesdorf-und-Martin-Hoepfner

CD-Aufnahme

CD poco con blocco

poco con blocco

Musik für Blockflöte und Gitarre
Susanne Brösdorf - Blockflöte

Titelliste:
  • Astor Piazzolla Libertango
  • Jaques Ibert Ariette
  • Narcisse Bousquet Allegretto Nr. 7
  • Niccolo Paganini Centone die Sonate Nr. 3
  • Louis de Caix d´Hervelois Le Papillon
  • Erik Satie Gymnopédie Nr. 3
  • Anton Heberle Sonate brillante Rondo prest Allegro molto a la Menuetto
  • Francis Poulence Mouvements Oerpétuels 1. bis 3. Satz
  • Leo Brouwer Estudios Sencillos Nr. IXX·XX
  • Heitor Villa-Lobos Bachhianas Brasileiras Nr. 5
  • Darius Milhaud Segoviana
  • Astor Piazzolla Nightclub
  • Ausklang (Leo Brouwer: Estudio Sencillo Nr. VI)

Bestellung per E-Mail martinhoepfner@hotmail.com